Forschung

Aktuelle Forschungsgebiete:

Weitere Kompetenzfelder:

  • Elektrische Fahrzeugantriebe
  • Prozessstromquellen für Pulsed-Power-Anwendungen
  • Thermische Modellierung von Komponenten und Geräten der Leistungselektronik
  • Geberfreie Drehzahl- und Positionsregelung
  • Dreiphasige Strommessung mit reduzierter Anzahl von Strommessgliedern
  • Berührungslose Energieübertragung
  • Elektromagnetische Trag- und Führsysteme
  • Matrixumrichter mit schneller Online-Rechnung für "sinusförmige" Ein- und Ausgangsströme bei sehr kleinen Netzfiltern
  • Reaktionsschnelle und hochgenaue Positionier- und Linearantriebe u.a. mit unterlagerter, direkter Beschleunigungsregelung
  • Entwicklung von kombinierten Gebern für die kohärente Erfassung von Drehbeschleunigung, Winkelgeschwindigkeit und Winkellage